dive tauchschule

Open Water Diver - Deine Lizenz zum Tauchen!

Kurspreis: € 339,00

1d43ab4051Im Padi Open Water Diver Kurs erlernst du die Grundfertigkeiten des Tauchens.


Wie läuft der Tauchkurs in der Scubaboard- Tauchschule ab?

In unserer Tauchschule besteht der Tauchkurs aus drei Teilen: Theorie, Pool Tauchgänge und Tauchgänge im Freiwasser. Zur Theorie treffen wir uns drei Mal an einem Montag Abend. Am Dienstag Abend fahren wir dann – owd_kurs_06_Kopieebenfalls drei mal – in den Pool. Für die Freiwassertauchgänge haben wir ein komplettes Wochenende Zeit (Samstag und Sonntag von morgens bis abends).
Unsere Philosophie eines gelungenen Tauchkurses heißt nicht nur einfach einen Schein in den Händen zu halten, sondern mit Spaß, Sicherheit, Komfort und vor allem viel Zeit das Hobby "tauchen" zu LERNEN! Wir wollen jeden einzelnen Schüler mit einem guten Gewissen in die Unterwasserwelt "entlassen" können.


Wo findet was statt?

Für die Theorie treffen wir uns abends direkt in unserem Geschäft. Der warme und klare Indoor Pool ist in Linz, ca. 5 Fahrminuten von unserem Geschäft entfernt. Die „richtigen“ Tauchgänge finden an einem See in unserer Umgebung statt. Samstag und Sonntag ab 09:00 bis ca. 17 Uhr.


Unser Komfort für Euch:

Wir haben in unserer Tauchschule einen wunderschönen und hellen Schulungsraum – hier könnt Ihr Euch abseits der Alltags Hektik ganz auf Euer neues Hobby konzentrieren. Dort haben wir einen Kühlschrank, in dem stets Cola, Mineralwasser und Fruchtsäfte für Euch bereit stehen J. Auch unser leckerer Cafe ist obligatorisch.

Der Pool beginnt auf gemütlichen 1,30m und fällt dann langsam bis auf eine für einen Pool ungewöhnliche Tiefe von 3,50m ab. Zu Beginn des Kurses könnt Ihr also jederzeit im Wasser stehen und wenn Ihr sicherer werdet geht es Stück für Stück in den tieferen Bereich des Pools.

Im Anschluss an unsere Pool Tauchgänge könnt Ihr Euch mit Eurem Tauchlehrer in die nahe Gaststätte setzten und das erste Taucherlatein austauschen J.

Unsere Tauchlehrer und unser Staff kümmern sich während des Kurses um Eure Leihausrüstung (Anzug, Jacket, Lungenautomat, Flasche, Blei) – das bedeutet, dass sie die Verleihausrüstung an den Pool und den See und wieder zurückbringen, zum Trocknen aufhängen und die Flaschen wieder auffüllen.

Und wenn Euch nach dem ersten Wochenende das Tauchfieber gepackt hat, dann kommt zum Cafe trinken oder Unterwasser-Fotos anschauen bei Scubaboard vorbei – wir sind hauptberuflich an 5 Tagen die Woche von 9 Uhr morgens bis abends 18 Uhr durchgehend und am Samstag von 9 bis 12 Uhr für Euch da!


Im Kurspreis von € 339,- enthalten:

Sämtliche Tauchgänge sowie alle Theoriemodule, durchgeführt von einem Tauchlehrer;PIC +  Bearbeitungsgebühren; weltweit gültiges Abschlusszertifikat; Flaschenfüllungen; Eintritt im Pool; Transport der Tauchausrüstung und der Flaschen an den Pool und zum Freiwasser

Der Kurs im Freiwasser (also an den Seen in unserer Umgebung) findet bei uns in kleinen Gruppen statt.


Zusätzliche benötigte Kursbausteine:

PADI Lehrbuch inklusive Tauchtabelle: € 35,- Aufpreis (empf. VK € 41,-). Ein eigenes Buch und Tauchtabelle ist nicht nur Vorschrift von PADI, sondern auch sehr wichtig für Euch. Vielleicht wollt Ihr ja bei Eurem ersten Tauchurlaub in den Tropen noch mal etwas nachlesen…?!

PADI Open Water Diver Kit (bestehend aus dem Lehrbuch, der Tauchtabelle, der DVD, Logbuch):
€ 59,- Aufpreis (empf. VK € 72,-)

Komplette Leihausrüstung: € 60,- Aufpreis


Unser PLUS für Euch:

Mit Abschluss des Kurses erwerbt Ihr Euch die Option auf unsere begleitete Ausfahrten über den Sommer an verschiedene Seen in unserer Umgebung. Diese Ausfahrten, die von einem Tauchlehrer oder Divemaster begleitet werden, sind für Euch kostenfrei (event. Verleih nicht incl.).


Weitere Infos:

Wir brauchen von Euch zu Beginn des Kurses noch 2 Passbilder und ein ärztliches Attest. Bei Kursanmeldung erhaltet Ihr von uns automatisch einen Vordruck mit dem Ihr zu Eurem Hausarzt gehen könnt. Nehmt Euch am zweiten Freiwassertag, also am Sonntag, noch etwas Zeit mit, denn zum Abschluss des Kurses sitzen wir noch alle gemütlich zusammen.

Bringt zu den Tauchgängen am See Essen und viel zu Trinken mit. Außerdem solltet Ihr Euch zweckmäßige Kleidung u. einen warmen Pullover mitnehmen (Badeanzug und Handtuch natürlich nicht vergessen). Für die Ohren empfiehlt sich eine Mütze oder ein Kopfband.


Möglichkeiten für Euch nach dem Kurs:

Erstmal könnt Ihr natürlich nun selbst tauchen gehen und dürft weiterführende Kurse belegen.

Dann haben wir jedes Jahr ein prall gefülltes Tauchprogramm . Wir freuen uns, wenn Ihr oft bei uns auftaucht um mit uns abzutauchen.
 
 
PADI - Kurstermine auf Anfrage