surf & kite & wake news

aufblasbare SUP ab sofort zum testen und ausborgen

F13_SUP_Fly_Air_10_6_800_450_03

SUPen ist mittlerweile auch in Österreich ein großes Thema und auch von unseren heimischen Seen kaum noch weg zu denken. Für alle die schon einmal mit dem Gedanken gespielt haben, diese Sportart auzuprobieren, hat scubaboard nun die Lösung.
Ab sofort kann man sich bei uns aufblasbare SUP`s ausborgen. Innerhalb weniger Minuten ist das Board ( dass in eine Tasche passt und so optimal verstaut werden kann ) aufgeblasen und der Erkundung unserer heimischen Gewässer steht nichts mehr im Wege.
Nähere Details dazu, gibt`s bei uns  im Shop.
 

Ronix Wakeboards und Bindungen

Ab sofort gibt es neben unserem Wakeboard Haus- und Hoflieferanten Liquid Force nun auch eine zweite Brand. Dazu gesellt hat sich niemand geringerer als Ronix Wakeboards.

Ronix_Wakeboards_copy



Neben den Boards Phoenix ( siehe Foto ) und District, wird es zum Start in die neuen Saison auch die Bindungen; Divide und Preston direkt bei uns geben. Jedoch können wir euch natürlich auch weitere Boards und Bindungen aus der Ronix Produktpalette anbieten.

 

SUP Fly Air 10,6 vs. 12.0 Vergleich

Grundsätzlich sind beide Boards vom Aufbau gleich, da sie beide aus dem robusten Tarpaulin PVC gefertigt sind. Beide Boards sind sehr schnell aufgepumpt und haben ein extrem kleines Packmaß.  Im Inneren des Fly Air verbinden tausende Nylon Fäden das Deck mit dem Unterwasserschiff. So bleibt der funktionelle Performance-Shape auch unter höchster Belastung erhalten.

SUP_Vergleichstest_106_vs._120



Anbei eine kurze Beschreibung zu den einzelnen Boards;

Fanatic Fly Air 10,6 ( 320cm und 210 l )

Das 10,6 liegt sehr stabil im Wasser und deckt einen sehr großen Einsatzbereich ab. Aufgrund seiner Größe ist es extrem wendig, eignet sich jedoch auch optimal zum Einstieg in den SUP Bereich. Die 3 Finnen unterstützen die Stabilität auf dem Wasser.

Fanatic Fly Air 12.0 ( 365,7cm und 285 l )

Das 12,0 ist länger, hat dementsprechend mehr Liter und fährt deshalb sehr spurstabil. Mit ihm können wesentlich mehr Schläge auf einer Seite gemacht werden, als mit  Boards anderer Hersteller. Um die Spurtreue und die Kippstabilität noch besser zu unterstützen wird an dem 12.0 eine längere Mittelfinne montiert ( kommt ohne die 2 Sidefins aus ).  Das 12.0 ist in erster Linie für Touringfahrer gedacht, die längere Strecken auf dem SUP zurücklegen wollen, deshalb kann optional ein Transportnetz montiert werden um diverses Gepäck zu "verstauen".
Ein weiteres Highlight bei diesem Board ist, dass es durch den integrierten Mastfussadapter auch mit einem Rigg ausgestattet werden kann und somit zum Surfboard umfunktioniert wird.  Ein Board das bei unserem Test großen Eindruck hinterlassen hat.


Ein weiterer Vorteil beider Boards ist auf jeden Fall dass sie innerhalb kürzester aufgepumt sind und sich auch genauso schnell wieder verstauen lassen.


Fazit: Beide Boards machen extrem viel Spaß und sind auch für Einsteiger sehr leicht zu handeln. Das 10,6 ist für den Hobbyfahrer ein super Allroundbrett, das keine Wünsche offen lässt. Ambitioniertere Fahrer die größere Strecken zurücklegen möchten werden eher zum 12.0 greifen.

Beide Boards kommen in einer kompakten Tasche ( welche auch als Rucksack verwendet werden kann ), einer Pumpe sowie einem Repair Kit.
 

Fanatic Carbon 80 Paddel normal/verstellbar

Fanatic_Carbon_Paddle_80

PADDLE CARBON 80

Das vielseitigste Paddel in unserer Range. Gefertigt aus 80 % 3K Carbon schont es die Gelenke bei langen Sessions und bietet optimale Reaktion für Racing und schnelles Anpaddeln auf der Welle. Optionaler Kantenschutz wird mitgeliefert.

Das 8” Blatt ist die richtige Wahl für leichtere Surfer und schnelle Beschleunigung. Das 8,75” ist ideal für schwerere Surfer und maximale Kraftentfaltung.


Paddle Carbon 80
Paddle Carbon 80
Verstellbar
Verstellbar
VERSTELLBAR

Beide Carbon 80 Models 8” und 8.75” sind von 160 – 220 cm verstellbar. Durch diese Option ist das Paddel in jeder Bedingung, ob Welle oder Flachwasser immer einsetzbar.


GRIFF

- Ergonomisches Design für perfekten Griff
- 100% Carbondesign


Ergonomischer Griff
 

Fanatic Shark, der perfekte Allrounder

Fanatic_Shark_2013

Der neue Fanatic Shark ist einfach ein Board das man lieben muss. Es ist sehr einfach im Handling, fehlerverzeihend doch wenn es drauf ankommt kann man auch sehr viel aus ihm heraus kitzeln. Kurzum ein Board das einfach Spaß macht.
In den Literklassen 105 - 165 in der robusten HRS Bauweise bzw. in 135 und 150 Liter auch in LTD Bauweise erhätlich.
 
Weitere Beiträge...