TRY FREEDIVING

Apnoe „ohne Atem“

Die Bezeichnung Apnoe kommt aus der Medizin und heißt „ohne Atem“. Beim Apnoetauchen oder Freitauchen atmet der Taucher vor dem Abtauchen ein und nutzt im Gegensatz zum Gerätetauchen für den Tauchgang nur diesen einen Atemzug. Den Zeitraum des Luftanhaltens bezeichnet man als Apnoe

„Eins sein mit dem eigenen Körper“ und ganz entspannt über mehrere Minuten mit einem Atemzug unter Wasser zu bleiben.
Durch spezielle Entspannungs- und Atemtechniken lernt man seinen Körper und seinen Puls zu kontrollieren.

Dieses Programm bietet dir eine Einführung in das Konzept und die Fertigkeiten des Freizeit Freediving.
Es erlaubt dir in einem begrenzten Freiwasser mit einem SSI Dive Professional zu üben.

Try Freediving

Quick Facts

Mindestalter: 10
Voraussetzungen: keine
Tiefenlimit: 5m
Anzahl Pool-Lektionen: 1

Kurstermine

Jederzeit auf Anfrage!

Kosten

  • Kurs € 59,-

Infos & Anmeldung

Wenn du Fragen hast, schreib uns einfach über das Kontaktformular, besuche uns in der Tauchschule (scubaboard, Stockhofstraße 9, 4020 Linz) oder ruf uns einfach an ( Tel. +43 (0) 732 / 66 56 89)